Die schönsten Weihnachtslieder: Meine Lieblinge verrate ich Ihnen

Ein Bild von einem WeihnachtswichtelEin Bild von einem Weihnachtswichtel

Auf meinem Blog verrate ich viele persönliche Vorlieben von mir. Heute möchte ich Ihnen meine Lieblingsweihnachtslieder vorstellen. Viele Menschen, die mich kennen, können heute bis heute nicht glauben, welchen Geschmack ich habe. Wahrscheinlich schätzen auch Sie mich eher als den klassischen Typen ein. Ich schreibe über die verschiedenen Epochen und gehe in die Oper. Schon werde ich in die Klischee Schublade gesteckt. Leider muss ich Sie enttäuschen, ich stehe auf Kitsch. Ja, richtig gehört. Ich bin ein gestandener Mann, der auf romantische Weihnachtslieder steht. Das hat einen Grund, einen ziemlich süßen. Ich lernte meine Frau auf einem Weihnachtsmarkt kennen, außerdem fand unsere Hochzeit in der Weihnachtszeit statt. Drei Jahre später gesellte sich unsere Tochter zu uns, die ebenfalls im Advent auf die Welt kam. Weihnachten ist für mich eine Zeit der Liebe und dies im wahrsten Sinne des Wortes. Nun möchte ich Sie nicht weiter auf die lange Folter spannen und meine Lieblingslieder präsentieren.


Ich mag die guten alten Kinderlieder ebenso – deswegen macht mit Weihnachten so froh

Neben den modernen Klassikern mag ich alte Weihnachtslieder. Früher gab es bei uns zu Hause nur deutsche Musik. Zum Beispiel: „Ihr Kinderlein kommet“ oder „Stille Nacht“. Diese Klassiker liebe ich, und ja, hier kommt das Klischee ein wenig durch. Ich mag die Aufnahmen der Wiener Sängerknaben. Wie ich schon erwähnte, ich mag ja viele Arten von Musik. Diese Lieder höre ich gerne beim Arbeiten. Wirklich Party machen kann man dazu nicht, aber wunderbar entspannen und deswegen finde ich die Songs einzigartig und schön. Außerdem erinnert es mich an meine Kindheit. Vor allem an den Adventsonntagen werden diese Lieder gespielt. Auch wegen unserer Tochter, die auch das klassische Weihnachten erleben darf.


Jetzt kommen wir zu den wahren Weihnachtshits, die ich einfach liebe und vergöttere

So, jetzt dürft ihr die Schneebälle auf mich werfen. Mein absoluter Favorit ist „Last Christmas“. Ich weiß, ich als Mann noch dazu, aber ich liebe dieses Lied. Ich werde niemals unseren ersten Kuss vergessen, der bei diesem Lied stattfand. Wie Sie sehen, auch Männer haben manchmal Gefühle, und wenn wir schöne Momente mit Liedern verknüpfen, sind diese besonders ansprechend. Ein weiteres Lied ist „All i Want for Christmas“. Einmal musste meine Frau am Heiligen Abend arbeiten und ich habe sie so vermisst, wir haben uns die ganze Zeit dieses Lied hin und her geschickt. Auch das Lied von Band Aid „Do they know its Christmas“ gefällt mir in verschieden Versionen. Gefolgt von Feliz Navidad“ – José Feliciano, oder Wonderful Time. Irgendwie finde ich alle Lieder, die es zu dieser Zeit im Radio spielt, schön. Man hört sie nur einmal im Jahr ein paar Wochen und danach freut man sich aufs nächste Jahr.

Nun kennt ihr meine peinliche Seite, nein ich stehe dazu, Wham! ist super. Warum dieser Song so schlecht bewertet wird, wo ihn doch jeder heimlich liebt. Wir leben im 21. Jahrhundert, wir können dazu stehen und sollten es auch. Merry Christmas und Ruhe in Frieden George.

Menu